Hexen-Login
Sie sind nicht angemeldet.
Impressionen

Waldhexen unterstützen Carl-Orff-Schule

Schule

Freude beim Schulleiter der Carl-Orff-Schule in Villingen, Michael Fraas, wie auch bei seinen Schülern: Silke Mühlbach überreicht zusammen mit Elisabeth Baumann einen Scheck für die Schule. Foto: Preuß Foto: Schwarzwälder-Bote

          Dauchingen. Die Freude lag auf beiden Seiten: Mit einem Scheck unterstützten jetzt die Neckartäle Waldhexen die Carl-Orff-Schule in Villingen.

         Die Zunftmutter der Dauchinger Neckartäle Waldhexen, Silke Mühlbach, stattete mit Elisabeth Baumann den Kindern und Schulleiter Michael Fraas       einen  Besuch ab, um einen Scheck von 333 Euro zu überreichten.

Scheck kommt zum richtigen Zeitpunkt

Michael Fraas sagte, die Spende komme gerade zum richtigen Zeitpunkt, denn der Brennofen für Tonarbeiten hat das Zeitliche gesegnet – und so fließt das Geld in die Beschaffung eines neuen Brennofens.

Die Neckartäle Waldhexen geben keine Gastgeschenke für die Zünfte aus, die beim Nachtumzug zu Gast sind. Stattdessen werden soziale Projekte in der Gemeinde und näheren Umgebung unterstützt.

Den Kontakt zur Carl-Orff-Schule stellte Elisabeth Baumann her. Sie war dort über Jahre als Betreuerin tätig. So lassen es sich die Neckartäle Waldhexen auch nicht nehmen und besuchen die Schüler immer wieder am Schmotzige Dunschtig.

…….. s´goht degege …
Wochen
0
7
Tage
0
5
Stunden
2
1
Minuten
0
0
Sekunden
1
1


Nächstes Event
  • Derzeit keine Veranstaltungen geplant
AEC v1.0.4